Akupressur

Durchsuche Treatwell nach Akupressur in deiner Nähe

Erkunde unsere Top-Städte
Zahlreiche traditionelle Heil- und Behandlungsmethoden basieren auf nicht oder minimal invasiven Prinzipien. Das bedeutet, dass Eingriffe in den Organismus so weit als möglich vermieden werden. Die Akupressur nimmt zum Beispiel in der Traditionellen Chinesischen Medizin und der japanischen Heilkunst (vgl. Shiatsu) eine besondere Position ein. Im Vergleich zur artverwandten Akupunktur werden die Akupunkte jedoch nicht mit Nadeln behandelt, sondern mit stumpfem Druck massiert.

Wer sich mit Akupressur beschäftigt, der muss nicht nur die sogenannten Meridiane des Körpers kennen, sondern auch wissen, welches Organ seine Akupunkte an welchen Positionen auf diesen Meridianen verortet. Wer damit erfolgreich behandeln will, hat neben einer Masseur- oder Alternativmedizinischen Ausbildung noch spezielle Zusatzqualifikationen erworben. Besonders zuverlässige Akupressur-Profis zeichnen sich auf Treatwell durch Empfehlungen von bereits behandelten Kunden aus.

Der Akupressur werden eine Vielzahl von möglichen Behandlungsfeldern und Indikationen nachgesagt, bei denen sie helfen soll. Das können körperliche Leiden, Depressionen, Stress oder Energielosigkeit sein. Aber auch austherapierte chronische Erkrankungen, bei denen die Schulmediziner resigniert haben. Statt medikamentöser Behandlung setzt die Akupressur auf Selbstheilungskräfte des Körpers. Tatsächlich wurden teilweise bereits Erfolge bei Behandlungen von seriösen Untersuchungen nachgewiesen.

Besonderer Vorteil der Akupressur. Ein erfahrener Trainer oder Masseur kann einem Klienten zur heimischen Selbstbehandlung die wichtigsten Druckpunkte zeigen. Durch das Drücken mit den Fingerkuppen auf Sehnen, Muskeln oder neuralgische Akupunkte kann so auch außerhalb der Praxis die Aku-Routine intensiviert und fortgesetzt werden.

Verkehrt machen kann man damit praktisch nichts. Auch Dauer und Häufigkeit der Anwendung sind variabel und vom Behandlungsziel sowie der Indikation abhängig. In der Regel werden sie vom Behandelnden zu Beginn der Therapie festgelegt, bei Bedarf aber auch in deren Verlauf angepasst.

Die sinnvolle Wirkung von Berührungen hat zudem positive psychische Auswirkungen. So werden soziale Stresssymptome oder Ängste oft gezielt durch Akupressur behandelt. Manche Menschen sagen, man müsse einfach daran glauben, damit es hilft. Allerdings wurden auch einige kritische Zeitgenossen von der risikofreien und kostengünstigen Behandlungsform so sehr überzeugt, dass sie wahre Fans wurden. Ausprobieren sollte man das Wissen der alten Chinesen aber in jedem Fall einmal.


Teile diesen Artikel

Ähnliche Behandlungen