The Treatment Files DE Beauty entdecken. Beauty erleben.

Was sind chemische Peelings?

Februar 5, 2019 / Beauty Stories

Chemische Peelings sind vorsichtige Behandlungen mit Säuren, die unterschiedliche Wirkungen auf die Haut haben. Grundsätzlich unterscheidet man hier zwischen drei verschiedenen Typen; AHA (Alpha-Hydroxysäuren), BHA (Beta-Hydroxysäuren) und PHA (Polyhydroxy Acids). Die ersten beiden Begriffe sind dir bereits aus unserem Säure-Artikel bekannt. Aufgetragen werden sie zum Beispiel, um sonnengeschädigter Haut entgegenzuwirken, oder gar Verhornungen auf der Hautoberfläche zu entschuppen. Bei diesem Prozess trägt die Säure die oberste Hautschicht ab, sodass die neue und gesunde darunter zum Vorschein kommt. Dann beginnt die Regenerationsphase der Haut, wo die Kollagenproduktion angeregt wird und das Hautbild mit regelmäßiger Anwendung straffer erscheint. Klingt brutal, wirkt aber wahre Wunder. Welches chemische Peeling ist deine beste Wahl? Hier sind die Fakten.

spinner

Buche deinen nächsten Beautytermin online.

Mit Treatwell hast du die Möglichkeit 24/7 in den besten Salons in deiner Nähe buchen zu können.

Auf Treatwell finden