Gesichtsbehandlungen für Teenager

Durchsuche Treatwell nach Gesichtsbehandlungen für Teenager in deiner Nähe

Erkunde unsere Top-Städte
Die Pubertät kann einem schon übel mitspielen. Ausgerechnet in der Zeit, wenn man sich zum ersten Mal ausführlich dem Paarungsritus hingeben möchte, kommen plötzlich ganz unerwünschte „Gesichtspunkte“ mit ins Spiel. Akne, unreine Haut, Mitesser und ölige Hautporen sind mit Sicherheit die fiesesten Dinge, die jungen Männern und Frauen das Leben schwer machen. Dabei ereilen sie durch die pubertäre Hormonumstellung und Reifung des Organismus nahezu jeden von uns in der Hochzeit der körperlichen Entwicklung. Manche eben stärker und andere schwächer. Viele, die sich mit Mamas Hausmitteln und heimischen Pflegeprodukten nicht zu helfen wissen, suchen deshalb in diesem Alter erstmalig ein Kosmetik-Studio auf.

Wie der gesamte Körper, so macht auch die Gesichtshaut in der Pubertät eine gehörige Entwicklung durch. Die samtige Hautoberfläche aus Kindertagen ändert bei vielen ihre Porenstärke, wird – insbesondere bei Jungs – spürbar dicker und öliger; ebenso ist die Gesichtshaut in dieser Lebensphase aber auch hochgradig empfänglich für Umweltgifte und andere Stressfaktoren sowie Bakterien. Die verstärkte Talgproduktion tut ihr übriges, dass Teenager-Haut besonderer Fürsorge bedarf.

Mädchen haben zwar meist weniger Probleme, sind aber noch lange nicht fein raus. Die ersten Make-Up-Erfahrungen, höherer Reinigungsaufwand und der Kontakt mit gewöhnungsbedürftigen Beauty-Produkten versetzt die Gesichtshaut in Stress.

Üblicherweise besteht eine kosmetische Gesichtsbehandlung für Teeanger zu Beginn aus einer Hautanalyse, Aufklärung über geeignete Produkte sowie einer intensiven Ausreinigung. Die kann manuell oder mit einem schonenden Apparat erfolgen. Manche Profis auf Treatwell empfehlen zusätzlich ein Peeling und bringen die meist wild wuchernden Augenbrauen in Form.

Damit die vom Ausreinigen und Peelen gestresste Haut nicht zu empfindsam auf Umwelteinflüsse reagiert, gehören Hautpflegeprodukte, die meist manuell einmassiert werden und entweder aus Fluids, Seren oder Konzentraten bestehen, ebenfalls ins Programm.

Sollte eine intensive Aknebehandlung nötig sein, so wird diese gesondert vereinbart und mit spezieller Pickel- sowie Narbenvorbeugung angereichert. Die reguläre Gesichtsbehandlung dient also hauptsächlich der sanften Gewöhnung an sinnvolle und gesunde Pflegepraktiken. Damit auch wirklich alles hin“haut“ beim Daten.


Teile diesen Artikel