The Treatment Files DE Beauty entdecken. Beauty erleben.

Klopfen statt reiben: So cremst du dein Gesicht richtig ein

November 13, 2018 / Beauty Stories

Egal ob Tages-, Nacht- oder Augencreme – Cremen hatten schon immer einen nostalgischen Glamour Faktor. Wir denken dabei an alte Hollywood Filme und Grace Kelly, wie sie sich in ihrer Abendrobe vor dem Schminktisch für das Bett fertigmacht. Da bekommt man richtig Lust auf eine Beautysession zu Hause vor dem Spiegel, wo wir unser Gesicht reichlich mit Creme pflegen wollen. Idealerweise haben wir dabei schon den Pyjama an und das Haar zu einem Zopf gebunden. Die Haut nehmen wir dabei genau unter die Lupe; sieht trocken aus und schreit nach Feuchtigkeit. Heute Abend wird also mit der Creme kein bisschen gespart. Stellt sich heraus, dass das gar nicht so gut und richtig ist, denn zuviel kann deiner Haut schaden. Wie viel Creme man, für welchen Bereich verwenden sollte, haben wir dir bereits hier erklärt. Was gilt es aber noch zu verbessern? Lass’ uns mal deine Eincreme-Technik etwas genauer unter die Lupe nehmen…

spinner

Buche dein nächstes (und jedes) Beauty Treatment auf Treatwell.

Entdecke die besten Salons in deiner Nähe, rund um die Uhr online. Das Beste daran? Du bekommst 20% Rabatt als Neukunde. Nutze den Code HALLOSALON

Auf Treatwell finden