LADE UNSERE KOSTENLOSE APP RUNTER
Und buche deinen nächsten Beauty-Termin noch schneller
LADE UNSERE KOSTENLOSE APP RUNTER
Wir loggen Dich ein, einen Moment...
Du bist eingeloggt
In Dein Benutzerkonto einloggen

Kosmetik Termine in München

Salons auf der Karte anzeigen
Suchergebnisse filtern
Freie Termine
PLZ/Ort eingeben
Preisspanne
€0 - €4000
Sortieren nach
Wir haben 185 Salons gefunden
Verwirrt mit der Behandlungsauswahl?
Schau in den Treatment Guide! Hier findest du geballtes Wissen zu allen Beauty Behandlungen, in einem Set einfach zu navigierender Leitfäden.

Gut Ding will Weile haben...

Unsere Empfehlung für Kosmetik Termine in München, Deutschland

Kosmetik und Make-up für Münchens schönste Tage

Make-up ist nicht Kosmetik, Kosmetik ist nicht Well-Being. Doch alle drei Kunstformen zusammen ergeben zumindest für München die optimale Formel, um das Gesicht, das in Bayern so essentielle Dekolleté sowie den Hals jung und schön zu halten.

Chice Lage, professionelle Gesichtsbehandlung für Frauen und Männer:

Nur wenige Schritte von der eleganten Hofstatt-Passage entfernt, hat Yvonne Corrias mit YCI Face & Body ein Pflege-, Wohlfühl- und Schönheitsinstitut etabliert, dessen hoher Anspruch sich unter anderem in den Produkten von Dr. Grandel verifiziert. Auf die schwören Yvonne Corrias und ihre Stammkunden, sind aber genauso offen für innovative Techniken wie Teleangitron zur dauerhaften Verödung und Entfernung von Hauterscheinungen und altersbedingten Veränderungen. Vor und nach dem Treatment fordert die herrlich aufgeräumte Münchner Innenstadt eigentlich jeden Klienten zu einem Shopping-Trip heraus. Oder man gönnt sich bei den Feinkost-Adressen des Viktualienmarktes noch ein wenig Well-Eating.

Darauf versteht sich auch die Diplomkosmetikerin Anett Berkó, die im neuen Schwabinger Hip-Friseur Joanita Missoh ein Beauty-Programm entwickelt hat, das von Massagen und Lymphdrainage bis hin zu Gesichtsbehandlungen für Männer reicht. Und die werden in München immer gefragter. Ob als Lunchtime-Treatment oder nach einer anstrengenden Geschäftsreise mit Klimaveränderung. Makellose Haut gilt unter Münchens Business-Männern als die wichtigste Visitenkarte neben einem tadellosen Haarschnitt und gepflegten Händen. Der Stilberater und Vollmaßschneider Thomas Hofmann bestätigt das leidenschaftlich gerne in Interviews und bei Terminen in seinem Atelier, das ebenfalls in der Nähe der Hofstatt liegt.

Das Antlitz der Stadt spiegelt sich in den Gesichtern ihrer Menschen:

„Ich habe Demut vor der Schönheit. (…) Von München aus sehen Sie die Alpen, oder? Ich erinnere mich kaum, schon mal eine so schöne Verbindung von Bergen, Seen und einer Stadt gesehen zu haben wie in München. (…) Deswegen genieße ich diese Schönheit nicht ohne Demut." Clint Eastwood liegt richtig. Und um zusätzlich einen schönen Menschen in den Zeugenstand zu rufen: Auch die wohl bezauberndste Schmuck-Designerin Münchens, Nina Heyd, folgt an jedem Tag mit ihrem perfekten Make-up, ob nude oder schrill, dem Herzschlag der Stadt. Sich in München „greislig“ zu fühlen, schmerzt mehr als in jeder anderen Stadt. Deshalb hat Treatwell.de die besten Experten online buchbar gemacht. So wie Dijana Ertl. Im Institut für moderne Cosmetic setzt sie neben ihrer Fachkenntnis aus den Bereichen Anti-Aging, Permanent Make-Up und Ernährung vor allem mehr als 20 Jahre im Bereich Gesichtsbehandlung und Kosmetik ein, um ihre männliche und weibliche Klientel jünger und frischer aussehen zu lassen. Tatsächlich spricht man in München ja nicht von Jugendwahn, sondern von Jugendlichkeit. Und in diesem Feld haben sich die Behandlung mit Hyaluronsäure, eine minimal invasive Mikrodermabrasion genauso wie Gesichtsmassagen und Kern-Peelings als beliebte Möglichkeiten bestätigt. Doch offen sind die Münchner für alles, das garantiert schöner macht.

Bella, Spatzerl und Cherie – Münchens Beauty auf internationalem Niveau:

Im La Bella Medical Beauty zum Beispiel zählt die Mikrodermabrasion zu den bewährten Anwendungen, genau wie Mesotherapie oder Micro-Needling. Dabei wird das Hautbild schneller erneuert, die Zellen angeregt und die Sauerstoffversorgung der Epidermis effizient gesteigert. Die Lindwurmstraße als Adresse macht das La Bella so begehrt. Die Frequenz ist hoch. Am einfachsten bekommt man einen spontanen Termin via Treatwell.de. Dasselbe gilt für innovative Studios wie Liquid Aesthetics, Lik in der Maxvorstadt oder BG’s Beauty und Wellnesslounge in Laim. Hydra-Facial-Behandlungen und Hydrodermabrasion belegen eindrucksvoll, wie stark reines Wasser unsere Gesichtshaut positiv beeinflussen kann.

Mittendrin und schön dabei:

Zentraler als am Oberanger könnte Jivala nicht liegen. Und entsprechend dem prominenten Umfeld gestaltet sich das Programm. Oberarm- und Face-Lifting dürften die sensibelsten Bereiche einer Münchnerin abdecken. Wer mag schon, dass es beim Winken nachwinkt? Und überhaupt, warum sollte das ungeliebte Unterhautfett nicht durch Ultraschall weichen? Hyaluron in Verbindung mit Kaltlaser erzielt indes den höchsten Wirkungsgrad für ein strahlend junges Hautbild. Die Bereitschaft der Münchner und Münchnerinnen zu reiner Haut und ein schonendes Skin Detox wächst beständig an. Das belegen Studios wie die Kosmetikpraxis Joveoderm, wo nicht nur der gewünschte Teint dauerhaft durch gesunde Hautnährung erzielt wird. Eine absolute Trend-Behandlung stellt das Jet-Peel dar. Mit 140 Euro für eine Stunde intensiver Behandlung überzeugt das System sogar kritischste Männer. Reiner und sinnlicher hat sich ihre Gesichtshaut wohl selten zuvor angefühlt.

© by Treatwell - 2016 (MKM)