5 Salons, die Tiefengewebsmassage in der Nähe von S+U Pankow, Berlin anbieten

Neu

Rebalancing Berlin - Massage & Körperarbeit - Pankow

5,0
11 Bewertungen
Pankow, Berlin
Auf Karte anzeigen
Deep Tissue - Tiefengewebsmassage
1 Std. - 2 Std.
ab 70 €
Schnellansicht Saloninfos
MoMontag
09:0020:00
DiDienstag
09:0020:00
MiMittwoch
09:0020:00
DoDonnerstag
Geschlossen
FrFreitag
Geschlossen
SaSamstag
09:0020:00
SoSonntag
09:0020:00

Der Alltag im Großstadtdschungel Berlins kann einen manchmal ganz schön aus dem Gleichgewicht bringen. Du willst wieder zurück zu deiner Mitte finden oder dich einfach mal fallen lassen? Dann bist du bei Rebalancing Berlin - Massage & Körperarbeit in der Elsa-Brändström-Straße 4 genau richtig. Deinen Termin dafür bekommst du jetzt supereinfach und schnell bei Treatwell!

Für Ines ist es ein absolutes Herzensprojekt, dir dabei zu helfen, zu dir selbst zurückzufinden. Ihre Rebalancingbehandlungen sind dabei eine echte Wunderwaffe gegen jegliche Verspannungen oder Unausgeglichenheit – es handelt sich um eine auf das Fasziensystem ausgerichtete Körperarbeit, die dein ganzes Wesen berührt. Aber auch bei verschiedenen Tiefengewebs- oder Ganzkörpermassagen wird dein gesamter Körper gelockert und entspannt. Im Anschluss fühlst du dich einfach federleicht und kannst bestärkt in deinen Alltag zurückkehren. Für Ines gehört auch das Körperlesen zu jeder Sitzung dazu – ein Austausch über deine selbst empfundene und für Ines sichtbare Haltung. So kannst du mehr über dich selbst erfahren. Du kannst es kaum noch erwarten? Dann schau vorbei und überzeuge dich selbst!

Schön & Gut

4,9
628 Bewertungen
Pankow, Berlin
Auf Karte anzeigen
Tiefengewebsmassage
25 Min. - 1 Std.
ab 49 €
Schnellansicht Saloninfos
MoMontag
10:0019:00
DiDienstag
11:0021:00
MiMittwoch
10:3017:00
DoDonnerstag
12:0021:00
FrFreitag
10:0018:00
SaSamstag
Geschlossen
SoSonntag
Geschlossen

Extralange Öffnungszeiten und die ganzheitliche Verbindung von Kosmetik und Gesundheit zeichnen Ellen Friedrichs harmonisch eingerichtetes Studio Schön & Gut besonders aus. In Berlin Pankow hat sich die erfahrene Expertin und Fachwirtin für medizinische Kosmetik und Wellness schon frühzeitig für apparative Kosmetik entschieden. Eine Spezialisierung, von der ihre Kunden profitieren.


Sie nennt Problemhaut “ihr Steckenpferd“ und behandelt somit Kunden zwischen 13 und 80 Jahren. Für jedes Budget gibt es eine passende Behandlung, die dem Berliner Publikum gut zu Gesicht steht. Traditionelles Wissen für Wohlbefinden wird heute oft gehyped, dahinter stecken aber fundierte Erfahrung, Empathie und Können. Das lebt Ellen mit ihren Kolleginnen jeden Tag. Ihr Refugium für spürbare Schönheit und Wohlbefinden hat sich als erfolgreiche Top-Adresse etabliert. Lange vor vielen anderen hat sie sich in wirkungsvollen Treatments fortbilden lassen und weiß somit um die Verbindung von körperlicher und sichtbarer Gesundheit.

Dazu gehört freilich ein hohes Maß an Verantwortung. Das beginnt schon bei Akne-Problemen und führt bis hin zur Couperose (Rosacea) und atrophischer Haut. Ellen Friedrich arbeitet mit zwei Hautärzten zusammen. Zudem wird jeder Neukunde zunächst ein ausführliches Anamnese-Gespräch erleben und im Zweifelsfall wird die individuelle Behandlung mit Blutproben, die an medizinische Institute zur Analyse gehen, auf sichere Beine gestellt.

Da werden Diäten, Lebensstilumstellungen und mit ärztlicher Beratung auch Medikamente verschrieben. Wie wirksam die Treatments sich äußern, zeigt sich besonders eindrucksvoll bei der traditionellen Faszien-Massage. Dabei werden die Körpersäfte und oft genug auch Emotionen in Wallung gebracht. Der Körper reguliert seinen Stoffwechsel in den Zellen auf natürliche Weise.

Auch Männer entdecken zunehmend die herrliche Wirkkraft ihrer Behandlungen. „Sie lassen sich die Technik umfangreich erklären und schöpfen daraus Vertrauen, so dass sie während der Behandlung so sehr entspannen, dass sie einschlafen“, bemerkt sie nicht ohne Stolz und Wissen um ihre Empathie.

Sorgfältige Auswahl zählt für Ellen zu den wichtigsten Momenten ihrer Arbeit. Produkte von Dr. Spiller oder Babor zeugen davon. Liftings liegen im Trend. Bei ihr geht das aber ohne Eingriff und minimal invasiv vonstatten. Vampir-Lifting, Faden-Lifting und Soft-Lifting mittels Plasmastift stehen dank der sichtbaren Erfolge hoch im Kurs. Schonend und wirkungsvoll zugleich. Vom Polizisten und der Kindergärtnerin, bis hin zu Bankern reicht ihr Kundenkreis.

Wer nun endlich auch dazugehören will, der probiert vielleicht erst mal ein Lunchtime-Treatment oder geht direkt nach der Arbeit zu ihr. Den Termin kann man ganz flexibel direkt hier buchen.