LADE UNSERE KOSTENLOSE APP RUNTER
Und buche deinen nächsten Beauty-Termin noch schneller
LADE UNSERE KOSTENLOSE APP RUNTER
Wir loggen Dich ein, einen Moment...
Du bist eingeloggt
In Dein Benutzerkonto einloggen

Nagelstudios und Nageldesigner in Köln

Salons auf der Karte anzeigen
Suchergebnisse filtern
Freie Termine
PLZ/Ort eingeben
Preisspanne
€0 - €4000
Sortieren nach
Wir haben 54 Salons gefunden

Suchergebnis beinhaltet: Nagel Termine, Nagelspezialisten, Nail Bars

Wähle einen Ort und grenze das Suchgebiet weiter ein:

Ehrenfeld, Innenstadt, Kalk, Lindenthal, Mülheim, Nippes, Porz, Rodenkirchen
Verwirrt mit der Behandlungsauswahl?
Schau in den Treatment Guide! Hier findest du geballtes Wissen zu allen Beauty Behandlungen, in einem Set einfach zu navigierender Leitfäden.

Gut Ding will Weile haben...

Unsere Empfehlung für Nagelstudios und Nageldesigner in Köln, Deutschland

Maniküre, Nail Art und Super-Lacke: Kölns beste Finger-Tips

Glitter, Luxus, Dekadenz oder einfach elegant. Wo der Rhein gemütlich fließt, haben die Frauen Lust auf Abwechslung an ihren Fingerspitzen. Und Kölns Männer wissen, dass sie ihre Mädsche vor allem mit gepflegten und fein gefeilten Fingernägeln überzeugen. Immer mehr von ihnen besuchen Treatwell-Studios für Maniküre und Pediküre. Denn mit Socken geht hier niemand ins Bett.

Feiern, Flirten, fesche Finger – das neue Kölner Dreigestirn:

Der Hohenzollernring gilt seit jeher als Party-Hotspot in der Rhein-Metropole. Clubs wie der „Nachtflug“, der „Vanity Club Cologne“ oder „Crystal Cologne“ bieten auf der Innenstadt-Meile für wirklich jeden Musikgeschmack und jede Partylaune das passende Programm. Studenten, die eingefleischte Nachtszene aber auch Touristen checken hier am Abend, was geht. Deutliches Flirtsignal bei Frauen: Sexy sinnliche Nägel. Schließlich sollen Hände bereits beim ersten Blickkontakt die Männer „berühren“. Und die Lieblingsfarbe für kurze Affären oder romantisches Anbandeln bleibt intensives Rot in allen Schattierungen. Ein klares Signal, für das sich auch das Aura Kosmetik Atelier bei seiner Wandgestaltung entschieden hat. Die Spezialisten für Shellac-Nägel bauen neue Sets auf und reparieren einzelne Nägel nach Bedarf. Eine optimale Partyvorbereitung für ihre scharfen Krallen finden Nachtkatzen auch in Ehrenfeld. Bei Kawaii Nails boomt neben dem Farb-Shellac vor allem die Nagelmodellage mit Natur-Tips. Schließlich sind die Kölner erdverbunden und lieben das Authentische.

Strandclubs, Sonne, Shellac-Nägel – Kölns Sehnsucht nach dem Sommer:

Ach ja, die rheinische Sehnsucht nach südlichen Gefilden gilt als legendär. Und weil die nächste Mittelmeerinsel für einen Feierurlaub ja nicht gerade um die Ecke liegt, haben die Kölner es besser als jede andere deutsche Stadt geschafft, ihre Rhein- und Seeufer zu herrlichen Promenaden mit relaxten Beachclubs zu machen. Namen wie „km 689“ , „Poller Strandbar“ und „Blackfoot Beach“ machen die Sonnetage und deren Nächte in Köln verdächtig sexy. Ibiza lässt grüßen. Vor allem, wenn die Kölner Szene sich vorher kollektiv im Sonnen- und Nagelstudio Schlich quasi strandfein gemacht hat. Ein wenig vorbräunen und die passende Lackierung im French-Design auf den Nägeln anbringen zu lassen, das bewirkt bei vielen auch im Winter, dass die innere Sonne aufgeht und Urlaubsstimmung in der Heimat aufkeimt.

Kultur rund um den Dom – kultivierte Hände rechtsrheinisch und linksrheinisch:

Oh weh, verdickte, verfärbte und brüchige Fußnägel deuten auf Pilzbefall hin. Das passiert zu jeder Jahreszeit und verlangt nach einem echten Profi. Im Kosmetikinstitut La Reine nimmt man sich des Tabuthemas mykotische Nägel deshalb diskret und wirkungsvoll an. Ist der Pilz erstmal beseitigt, sorgen Masken und Paraffinbäder für zukünftigen Schutz der Hornschichten an den Körperenden. „Dauerhaft schöne Nägel für alle“ lautet das Credo des Hauses. Deshalb werden auch Refills für modellierte Nägel im vierzehntägigen Turnus angeboten. Beauty-Routine ist den Kölnern nicht fremd. Schließlich wird das Zwischenmenschliche hier aus Tradition gepflegt. Und einem intensiven Flirt ist man niemals abgeneigt. Augustina Belibou weiß das. Ihr spezialisiertes Institut bietet im berühmten Mediapark ein stattliches Maniküre-Programm, das den Stars aus TV und Film genauso gerecht wird, wie den Ansprüchen der erfolgreichen Kölner Geschäftsfrauen und –männer. Und abends treffen sich die besonders körperbewussten Elektro- und Technofreaks im spannenden Neuzugang fürs lokale Nachtleben. Der „Klub Domhof“ fällt definitv laut und schrill aus. Während das ebenfalls neue „Acephale“ zur bunt besuchten Hipster-Location der Funk- und Elektrogemeinde.

Von New York bis Los Angeles – US-Nageltrends rocken Köln:

Nicht nur, dass Kölner auf Friseure mit Nail-Komeptenz abfahren und den Salon Kuskelberg & Schütz auf Treatwell.de zu einem ihrer Favoriten bestimmt haben – immerhin scheinen Behandlungen wie die Spa Sensation mit Paraffinbad auf reichlich Resonanz zu stoßen –, sie lieben auch die Megatrends aus den USA. Passend dazu gibt es in Zollstock das New York Nails , wo Glitter, Diamanten oder auch Nagel-Piercing die Spitze der Designkunst darstellen und selten nach dem Preis für noch so extravaganten Stil gefragt wird.

In Deutz kontert LA Nails – The Little Salon mit einem coolen Look, der ein wenig an VIP-Clubs im Hollywood der Neunziger erinnert. Nagelverstärkung wird hier je nach Wunsch und Möglichkeit mit Pulver oder UV-Technik umgesetzt. Lackierte Zehennägel gelten als Must und die Nachsorge in Form von Einzelreparaturen an verunglückten Nägeln als Service, den man auch unter der Sonne Kaliforniens nicht missen möchte.

© by Treatwell - 2016 (MKM)