Kurfürstendamm 199, Berlin, Charlottenburg, 10719
Geöffnet Heute: 11:00 - 19:00
Nebenzeiten

Alle Services

Alle
Gesicht
Massage
Körper

Salonbewertungen

5,0
69 Bewertungen

Nach Behandlung filtern

Bewertungen filtern

Behandlung

Nach Sternen filtern

Bewertung
Nach Sternen filtern

Verifizierte Bewertungen

Geschrieben von unseren Kunden, damit du weißt, was dich in jedem Salon erwartet.
Ich war sehr zufrieden, sie war professionell und sehr freundlich, ist auf mich persönlich eingegangen und hat mir hilfreiche Tipps gegeben
sehr angenehm und entspannend!
Freundliches , nettes, kompetentes Team. Immer wieder gerne , sehr zu empfehlen 😊👍
Mehr anzeigen...

Lerne das Team kennen

Dr.med.Ricarda

Info

Dr. Ricarda Granes ist Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie. Das Machen, Gestalten, Operieren, intellektuell tätig zu sein und zu helfen - das ist ihr Ding. „Die Ästhetik war immer ein Teil von mir“, sagt die Ärztin aus Leidenschaft, „ob im Sport oder Tanz oder mein Interesse für Design und Architektur.“ Die engagierte Ärztin ging 2018 in ihrem Wunsch nach Ästhetik den nächsten logischen Schritt und eröffnete ein Schönheitsinstitut – die DOCTORS BAY in Berlin, eine Praxis für ästhetische Medizin, ihre ganz persönliche „Bucht“ der Erholung. In dieser stilvollen Oase der Ruhe, direkt am belebten Ku’damm, geht es um Wellbeing, Schönheit und Natürlichkeit. Ergänzend zu kosmetischen Facials sowie individuellen Infusionstherapien, setzt Dr. Granes verstärkt auf medizinische Behandlungsmethoden aus dem non-invasiven Bereich der ästhetischen Medizin. Einen besonderen Fokus setzt sie auf sogenannte Kollagenstimulatoren, wie das Fadenlifting oder das PrP (Platelet-rich-Plasma) -Treatment. Bei der PrP-Therapie, die sie auch erfolgreich in der Orthopädie als Heilverfahren akuter und chronischer Erkrankungen einsetzt, wird dem Patienten Blut entnommen und anschließend zentrifugiert, um rote Blutkörperchen und Plasma voneinander zu trennen. Das gewonnene Plasmakonzentrat wird dann in die betreffenden Stellen injiziert, um die hauteigene Regeneration und die Bildung neuer Kollagenstrukturen anzuregen. Die Folge: Fältchen werden abgemildert und der Teint bekommt einen jugendlichen Touch. Doch für welche Behandlung sie sich auch entscheidet, mit all ihren Treatments unterstützt sie ihre Patientinnen darin, ihren individuellen Look zu finden, diesen selbstbewusst zu unterstreichen und nicht die Normen und Schönheitsideale anderer zu bedienen. „Ich mag Individualität und keine Einheitsgesichter“ Was Dr. Granes bei ihrer Arbeit ganz wichtig ist, für sie hat Schönheit und Attraktivität nichts mit absoluter Perfektion zu tun. Sie sagt: „Ein Mensch ist schön und attraktiv, wenn er Zufriedenheit und Gelassenheit ausstrahlt, gepaart mit einem natürlichen und gesunden Erscheinungsbild. Innen und Außen sollten eine Einheit bilden. Das Außen ist natürlich leichter zu behandeln, kann aber innere Konflikte und Pathologien nicht heilen.“ Sie mag keine Dogmen und findet, dass sich Frauen wie Männer frei und unabhängig entscheiden sollten, ob sie sich einer ästhetischen Behandlung unterziehen oder nicht. Unabhängig vom Umfeld und irgendwelchen Glaubenssätzen. Sie findet, dass es völlig in Ordnung ist, ohne medizinische Hilfsmittel zu altern, aber eben auch mit. Der Begriff Anti-Aging findet deshalb in Dr. Granes medizinischem Vokabular auch keinen Platz. Sie nennt es lieber „Well Aging“, „da ich das Altern an sich wundervoll finde. Ich bin froh und dankbar, dass unsere Lebenserwartung steigt und wir die Vorteile des Alterns erleben dürfen.“ Gleichzeitig räumt sie ein, dass auch bei ihr im Laufe der Zeit das Altern eine Diskrepanz zwischen biologischem und gefühltem Alter aufgetan hat. Doch für sie ist das Ziel der ästhetischen Medizin, nicht um jeden Preis jünger auszusehen, sondern altersentsprechend die optimale natürliche Frische zu erreichen. Aber das allein genügt natürlich nicht. „Well Aging“ bezieht sich auf die gesamte Lebensführung: Zufriedenheit, Gesundheit, Ernährung, Familie und Sport spielen dabei eine maßgebliche Rolle. „Ich bin fest davon überzeugt, dass das Produkt eines positiven und gesunden Lifestyles sich in Gesicht und Körper widerspiegelt.“ „Gut gemacht ist etwas, wenn man nicht sieht, dass etwas „gemacht wurde“ Für ihre Patienten legt Dr. Granes bei allen ästhetischen Maßnahmen besondere Wert auf ein natürliches Ergebnis, das den Typ unterstreicht und die Person nicht völlig verändert aussehen lässt. Hier setzt die Ärztin vermehrt auf Ursachentherapie: „Wir setzen hier im Bereich der Hautalterung an, denn die Beschaffenheit der Haut ist ausschlaggebend für ein frisches Erscheinungsbild.“ Das wiederum ist ein kontinuierlicher Prozess, der aus mehreren Bausteinen besteht: Medizinische Therapien, kosmetische Anwendungen, eine unterstützende Pflegeserie und Supplements/Infusionen von innen. Die gleichen Maßstäbe setzt Dr. Ricarda Granes auch bei sich selbst an, was ästhetische Eingriffe angeht: „Für mich gilt, alles, was ich selbst machen kann, was meinen Typ nicht verändert, medizinisch gute Ergebnisse liefert und keine Vollnarkose erfordert, kommt für mich in Frage.“ Aber auch hier mag sie keine Dogmen und räumt ein, dass sich ihre Einstellung zum Thema Vollnarkose vielleicht einmal ändern könnte. Unveränderlich jedoch ist für sie eine Grenze, die sie bei ihren Patienten setzt. „Wenn ich das Gefühl habe, dass unser ästhetisches Verständnis nicht zusammenpasst, und ich Leistungen erbringen soll, hinter denen ich nicht stehe.“

Services

Körper
Friseur
Gesicht
SK
Sevgi

Services

Gesicht
Sandra
MFA & Kosmetikerin
5.0
29 Bewertungen

Info

Unsere medizinische Fachangestellte und ausgebildete Kosmetikerin verfügt über eine langjährige Erfahrung in der Ästhetik. Bereits in ihrer Ausbildung in einer dermatologischen Praxis konnte sie einen Einblick in das gesamte Spektrum der minimal-invasiven ästhetischen Medizin erlangen. Seitdem ist sie immer in ästhetischen Praxen tätig gewesen. ​Sandra ist spezialisiert auf die Behandlungen der Haut. Sie führt die medizinischen Treatments durch und assistiert in der ästhetisch medizinischen Sprechstunde.

Services

Körper
Gesicht
Massage

Saloninfo

DOCTORS BAY BERLIN
Kurfürstendamm 199
10719 Berlin, Charlottenburg

Schönheit beginnt in dem Moment, in dem du beschließt, du selbst zu sein.

“ Die DOCTORS BAY BERLIN '' bietet Cosmetic Treatments nahe der ästhetischen Medizin an. Hauptziel der Treatments ist die Stimulation der Collagensynthese zur Förderung und Erhaltung einer jugendlichen Gesichtsform und Haut. Dabei kommen vor allem Hightechapparate zum Einsatz,

wie hochintensive Microdermabrasion mit Vakuum und Kristallfluss, hocheffektivem Micro- und Makro-Needling (medizinisch betreut) und der effizienten Versorgung durch ausgleichenden Ultraschall. Deinen Wunschtermin bekommst du einfach und bequem online oder per App mit Treatwell !

Ergänzung finden diese apparativen Behandlungen im kombinierten Einsatz von wirkstoffreichen Seren und konzentrierten kontrollierten Säurepeelings. Aussehen und Wohlbefinden bilden eine Einheit, ein Lebensgefühl, das wir positiv beeinflussen können. Dabei geht es nicht darum, Normen und Schönheitsideale anderer zu bedienen.

Es geht darum, mit sich selbst im Einklang zu sein, seinen individuellen Look zu finden und selbstbewusst zu unterstreichen. Die professionelle Begleitung beim Well-Aging findet in Räumlichkeiten zum Entspannen und Auftanken, direkt in Top-Lage am Ku'Damm statt.

MoMontag
11:0019:00
DiDienstag
09:0018:00
MiMittwoch
09:0019:00
DoDonnerstag
10:0018:00
FrFreitag
09:0017:00
SaSamstag
Geschlossen
SoSonntag
Geschlossen
Salon Awards
Top Rated 2021

Kosmetikstudios in der Nähe