Alle Updates für den Salonbesuch in der Covid-19 Pandemie

DE_corona_mobile_V2

Das Wiedersehen, auf das wir alle gewartet haben – unsere Friseure haben offiziell wieder ab 01. März geöffnet und alle anderen Dienstleistungen seit dem 08. März.

In einzelnen Bundesländer oder Landkreisen kann es aufgrund der 'Notbremse' zu Salonschließungen kommen. Bitte informiere dich, über die in deinem Landkreis geltenden Auflagen. Wir bemühen uns stets die aktuellsten Informationen pro Stadt unten zusammenzufassen.

 

Was erwartet dich im Salon?

Es gilt die medizinische Maskenpflicht in allen Salons, bei Behandlungen die das Ablegen der Maske beinhalten benötigst du einen tagesaktuellen Negativtest.

Berlin: In allen Salons, inkl. Friseuren und Nagelstudios wird ab dem 31.03.2021 ein tagesaktueller Negativtest benötigt. Eine Liste der Testzentren findest du hier. Zudem gibt es auch private Testzentren, mit kostenlosen Tests im Prenzlauer Berg. Es wird ein offizieller Test benötigt, Selbsttests sind nicht gültig. Zudem gilt eine FFP2 Maskenpflicht in Berliner Salons.

Hamburg schließt körpernahe Dienstleistungen mit der Ausnahme von Friseurbetrieben und medizinischen Behandlungen.

Köln: Kosmetik- & Nagelstudios sind geschlossen. Die Ausnahme bilden medizinisch notwendige Behandlungen wie die Fußpflege. Friseurbetriebe haben weiterhin geöffnet, in allen Salons wird ab dem 29.3. ein Negativtest aus den letzten 24h benötigt. Eine Übersicht der Testzentren, findest du hier.

Informationen Negativtest: Vereinzelt kannst du einen Schnelltest direkt im Kosmetiksalon vor deinem Termin machen (ggf. gegen ein kleine Gebühr). Wende dich hier direkt an deinen Salon. Zusätzlich gibt es 1 kostenlosen Schnelltest pro Woche, dieser kann in den deutschen Testzentren mit Terminabsprache durchgeführt werden.

Zusätzlich zu allen bereits bekannten Maßnahmen gibt es Sicherheits- und Hygienevorkehrungen die eingehalten werden sollten. Bitte informiere dich vorab, welche in deinem Bundesland gelten. Da Abstand halten nach wie vor wichtig ist, gibt es nur eine limitierte Anzahl an Plätzen im Salon verfügbar. Um einer Enttäuschung zu entgehen, buche deinen Termin ganz einfach mit der Treatwell-App. Das geht schnell, ist super einfach und falls nötig, kannst du deinen Termin ohne Probleme verschieben – kostenlos.

Wir arbeiten weiterhin mit unseren Partner zusammen und tun wirklich alles dafür, dass im Salon angenehme und vor allem sichere Bedingungen herrschen.

Gute News machen schnell die Runde. Viele Salons sind bereits ausgebucht, daher empfehlen wir dir, deine Buchung nicht aufzuschieben. Es besteht jederzeit die Möglichkeit, deinen Termin umzubuchen (sollte es beispielsweise neue Regulierungen geben), direkt via Treatwell.

Wir arbeiten weiter eng mit unseren Partnersalons zusammen, um Tipps und Richtlinien für die neue Normalität zu teilen. Hier unsere Empfehlungen:

  • Social Distancing im Salon hat zur Folge, dass es nur eine limitierte Anzahl an Plätzen im Salon gibt. Spontan und ohne einen Termin kann es schwierig werden mit der Behandlung – buche deshalb vorab online.

 

  • Bitte wasche deine Hände vor dem Termin & desinfiziere diese, sobald du im Salon bist (falls möglich). Vergiss die 20-Sekunden-Handwasch-Regel nicht.

 

  • Bitte verschiebe deinen Termin, solltest du dich krank fühlen – im Sinne aller. Ebenso, wenn du Kontakt mit Covid-19 Patienten hattest. Das Verschieben deines Termin ist easy (auch bei Online-Bezahlung). Du findest einen Link zum Verschieben in deiner Bestätigungs-Email oder in der App unter "Meine Buchungen".

 

  • So schwer es fällt – bitte vermeide Körperkontakt. Hände schütteln & Umarmungen müssen leider ausfallen. Damit halten wir uns an das Konzept von Social Distancing und minimieren Infektionsrisiken.

 

  • Bezahle nach Möglichkeit vorab online oder vor Ort mit der Karte (contactless). Damit im Salon nicht mit Bargeld rumhantiert werden muss.

 

  • Wir werden weiterhin eng mit unseren Salonpartnern zusammenarbeiten, um die Gesundheit und das Wohlbefinden aller zu schützen.

 

  • Bring dir lieber dein eigenes Getränk mit (coffee to go oder eine Flasche). Damit das Geschirr im Salon vermieden werden kann.

 

  • Bitte trage je nach Auflagen (und Möglichkeit) einen Mund-Nasen-Schutz bei deinem Termin.

Auf unserer Friseur & Beauty Community Seite findest du regelmäßige Updates.

Zuletzt aktualisiert: 06.04.2021