The Treatment Files DE Beauty entdecken. Beauty erleben.

Im Spa wie ein Profi – Tipps von den Therapeuten

Dezember 20, 2016 / Beauty Stories

Haben wir das nicht alle schon mal erlebt? In größter Vorfreude auf die Massage legen wir uns hin, fühlen uns ganz selig und entspannt… und bevor wir uns versehen, sind wir eingeschlafen und haben uns (und wahrscheinlich den anderen Patienten im Nebenzimmer) gerade selbst geweckt – mit dem gefühlt lautesten Schnarcher. Die Frage ist, ob man diesen peinlichen Moment mit einem Husten verdrängen soll (gebt es zu, wir haben das alle schon mal erlebt) oder besser zugibt, dass man sich gerade so entspannt gefühlt hat, dass man einfach so weggedöst ist. Und soll man eigentlich das Papierunterhöschen anziehen? Und wie bittet man den Therapeuten, die Sache ein bisschen sanfter anzugehen? Sei beruhigt: diese peinlichen Momente gehören der Vergangenheit an. Wir haben uns mit den Experten zusammengesetzt, um sie nach den richtigen Spa-Etiketten auszufragen und wie man am besten in diesen gewissen Momenten reagiert. Lehne dich zurück und genieße. Aber Achtung: nicht einschlafen…

Buche dir deinen entspannten Spa-Tag!

spinner
Image credits: Stocksy