Hollywood Waxing

Durchsuche Treatwell nach Hollywood Waxing in deiner Nähe

Erkunde unsere Top-Städte
Das Wichtigste vor einem Hollywood-Waxing ist, dass sich die Frau vorher vier Wochen lang in der Intimzone weder rasiert, noch epiliert, noch anderweitig enthaart hat. Nur dann können die Waxing-Profis von Treatwell für ein makellos, absolut haarfreies Intim-Waxing garantieren. Und absolut bedeutet bei Hollywood-Styles: wirklich kein Härchen bleibt übrig.

Im anglo-amerikanischen Sprachgebrauch sind Schlagworte wie Bikini, Brazilian oder Hollywood für den Haarbestand im Schritt einer Frau von essentieller Aussagekraft. Während Brazilian Waxing in Festland-Europa aber eine traditionelle Treatment-Methode beschreibt, nehmen stattdessen Bikini, Landing Strip und Hollywood deren Position ein.

Klar, zunächst stehen ästhetische Vorlieben der Frau oder ihrer Partner im Vordergrund. Das Ganze hat aber auch ein hygienisches Moment, dessen mehrfache Bedeutung nicht ganz außer Acht gelassen werden sollte. Denn Hollywood heißt: kein Haar bleibt übrig – zumindest zwischen Pofalte und Bauchnabel. Vorteilhaft einerseits, aber im Falle von Waxing auch eine Entscheidung für rund vier Wochen Dauer. Mit einem soften Fläumchen à la Miley Cyrus ist dann erstmal Schluss. Aber andere Fakten machen Hollywood Waxing zum überzeugenden Treatment für alle Bikinizonen-Kahlschlag-Fans. Denn die Behandelnde geht intensiv auf Haut- und Haarbeschaffenheit der Kundin ein. Es gibt nicht ein Standard-Wachs, sondern diverse antiallergene und auch alternative Varianten wie Zuckerpaste.

Entgegen dem klassischen Brazilian Waxing obliegt die „Wahl der Waffen“ nicht allein der Überzeugung und Tradition, sondern dem Wohlbefinden der Kundin. Das Vorgespräch fällt bei Bedarf entsprechend umfangreich aus und findet teilweise sogar ein bis zwei Wochen vor dem eigentlichen Behandlungstermin statt. Bei Treatwell-Terminen wird das freilich berücksichtigt.

Wenn es dann zur Sache geht, werden die etwa vier Millimeter langen Intimhaare und die darunter liegenden Wurzeln, Haut sowie Follikel gereinigt und unempfindlicher da weicher gemacht. Die dazu benötigte Feuchtigkeit wird gründlich entfernt und dann das flüssige, perfekt temperierte Wachs auf die trockene Haut aufgetragen. Es trocknet ratzfatz, wird weggeratscht und die behandelte Stelle danach liebe- und wirkungsvoll mit Aloe Vera oder anderen Balms beruhigt.

Etwa eine halbe Stunde erfordert die eigentlich Behandlung inklusive Entkleiden, Ankleiden, Bezahlen. Erfahrene Pragmatiker erledigen die Prozedur noch schneller. Deshalb empfehlen alle Intim-Waxing-Cracks: Sobald man eine vertrauenswürdige Glattmacherin gefunden hat, sollte man ihr treu bleiben.


Teile diesen Artikel

Aus unseren Treatment Files

Waxing, Fadentechnik oder doch IPL?

Vorbei sind die lästigen Zeiten in denen Rasierer und Enthaarungscreme die einzigen Optionen zur Haarentfernung waren. Mittlerweile gibt es eine ganze Reihe an neuen Innovationen. Sie sind schnell, sauber und ziemlich raffiniert. Bei der ein oder anderen Behandlung ist der Autsch-Faktor etwas höher, verspricht allerdings ein langanhaltendes Ergebnis. Andere Behandlungen wiederum sind blitzschnell vorbei, beanspruchen jedoch […]

Die 11 größten Fehler beim Waxing und wie man sie vermeidet

Vergiss all’ die Filme, die dich in dem Glauben lassen, Waxing sei der absolute Alptraum. Natürlich kann es hier und da etwas doller zwicken. Aber solange man sich an eine ausgebildete Epiladora wendet, sollte ein gutes Waxing schnell, sauber und vor allem den Umständen entsprechend schmerzfrei sein. Ein kurzes “autsch”, aber dafür aalglatte Haut? Diesen Kompromiss […]

Intim-Waxing SOS

Oh dear, jetzt ist es schon wieder passiert. Da hast du kurz vor deinem Date noch den letzten Termin zum Intim-Waxing ergattert, und dann das: jetzt hast du nicht nur einen schnurgeraden Landing Strip, sondern auch gereizte und pickelige Haut. Wirklich nicht der beste Look für das Date. Dabei kennst du Intim-Waxing von deinen regelmäßigen […]

Ähnliche Behandlungen

Bikini Waxing

Unter den Waxing-Behandlungen auf Treatwell ist eine ganz explizit nur für Frauen gedacht. Und die richtet sich nicht nur nach dem persönlichen Geschmack der Damen, sondern ganz klar auch nach den Styles, die sie am Strand als Bikinislip tragen. Denn beim Bikini-Waxing bleibt von der Intimbehaarung genau so viel stehen, dass der Bikinislip die verbliebenen Haare entweder genau bedecken kann oder ein wenig darüber hinausreicht.

Brazilian Waxing

Brazilian Waxing zählt zu den supereffizienten aber auch ein wenig schmerzhaften Haarentfernungsmethoden im Intimbereich. Nicht zu verwechseln mit einem Brazilian Look, der sich als etwas schmaleres Bikini-Haardreieck etabliert hat. Während beim Rasieren nur die sichtbaren Haarteile entfernt werden, gelingt es erfahrenen Waxing-Experten, sämtliche Haare samt Wurzel aus der Haut zu reißen.